Deutscher Verband
  Unabhängiger Prüflaboratorien
Filtern nach ...
... Interessengebieten: ... Suchbegriffen:
Materialanalytik
Verbraucherschutz & Lebensmittel
Umweltanalytik
Medizinische Bereiche
Kalibrierung
Qualitätsmanagement
Nachrichten 2052 Treffer
 

   
VUPNr: 17.171 | Datum: 26.06.2017
BGH: Keine haftungsbegründende Pflichtverletzung des TÜV Rheinland bei PIP-Brustimplantaten
Urteil vom 22.06.2017
(MH) Der TÜV Rheinland haftet nicht für die mangelhaften Brustimplantate des französischen Herstellers PIP, wie das Portal heilpraxisnet.de mitteilt. Im Rahmen seiner engen Prüfaufgaben habe er keine Pflichten verletzt, urteilte am 22. Juni 2017 der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Danach betraf die Zertifizierung lediglich das Herstellungsverfahren, für die Qualität des Endprodukts sei der TÜV deshalb nicht verantwortlich.

Zugriffe: 11 | zuletzt: 27.06.2017 02:27:58 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.170 | Datum: 20.06.2017 | update: 27.06.2017
Veranstaltungshinweis: Herbstsymposium "Rechtsdurchsetzung im Lebensmittelrecht"
26./27. Oktober 2017 in Bayreuth
(MH) Die Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht (FLMR) der Universität Bayreuth lädt zum nächsten Symposium zum Thema "Rechtsdurchsetzung im Lebensmittelrecht - Überwachung und Strafrecht im Fokus" ein. Namhafte Referenten aus Verwaltung, Wissenschaft,  Anwaltschaft  und  Justiz  zeigen  Entwicklungen  auf  und geben  Denkanstöße  für  weiterführende  Diskussionen. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) informiert über die Veranstaltungsinhalte und Mögklichkeiten zur Anmeldung.
Zugriffe: 36 | zuletzt: 27.06.2017 15:39:50 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.169 | Datum: 20.06.2017 | update: 26.06.2017
BVL/JRC: Gegen Lebensmittelbetrug gemeinsam neue Wege gehen
Kongress zu Strategien im Kampf gegen Food Fraud
(MH) Rund 180 Teilnehmer aus Behörden, der Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten beim internationalen Kongress „Food Fraud“ am 12. und 13. Juni 2017 in Berlin wichtige Aspekte zur Bekämpfung des Betrugs bei Lebensmitteln. Die Veranstaltung wurde vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) zusammen mit der Europäischen Kommission, Joint Research Centre (JRC), organisiert. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt die Tagungsinhalte und weitere Informationen als download zur Verfügung.
Zugriffe: 38 | zuletzt: 27.06.2017 14:22:52 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.168 | Datum: 16.06.2017 | update: 27.06.2017
EU-Kommission: Konsolidierte Fassung der EU-Verordnung über Hygienevorschriften für tierische Nebenprodukte
(MH) Seit 29.05.2017 ist eine neue, konsolidierte Fassung folgenden Regelwerks verfügbar:
Regelwerk: EU-Verordnung 142/2011 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1069/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates mit   Hygienevorschriften für nicht für den menschlichen Verzehr bestimmte tierische Nebenprodukte sowie zur Durchführung der Richtlinie 97/78/EG des Rates hinsichtlich bestimmter  gemäß  der  genannten  Richtlinie  von Veterinärkontrollen an der Grenze befreiter Proben und Waren.
Anlass dafür waren Änderungen im Hinblick auf die Definitionen von Fischmehl und Fischöl, die zu diesem Zeitpunkt in Kraft getreten sind. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt das Dokument als download zur Verfügung.

Zugriffe: 45 | zuletzt: 27.06.2017 15:39:50 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.167 | Datum: 14.06.2017
Verdunstungskühlanlagen-Verordnung: Bundesrat und UBA schaffen Klarheit
VUP mit Informationspaket
(AB) Am 2. Juni hat der Bundesrat die Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider (42. BImSchV) mit Änderungen beschlossen. Mit einem Inkrafttreten wird im Juli 2017 gerechnet. Bereits vorher hat das Umweltbundesamt (UBA) seine Empfehlungen zur Probenahme und zum Nachweis von Legionellen in den betroffenen Anlagen vorgelegt. Mit seiner Projektgruppe "Hygiene in Prozesswässer" begleitet der Deutsche Verband unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) die Thematik. Dessen Vorsitzender Otto Theobald legt nun eine umfassende Information über die wesentlichen Inhalte der neuen Verordnung vor.
Zugriffe: 127 | zuletzt: 27.06.2017 15:37:25 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.166 | Datum: 13.06.2017 | update: 14.06.2017
BAuA: Technische Regeln für Gefahrstoffe aktualisiert
(HTM) Folgende Technische Regeln für Gefahrstoffe hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) aktualisiert:
  • TRGS 900 - Arbeitsplatzgrenzwerte
  • TRGS 903 - Biologische Grenzwerte
  • TRGS 905 - Verzeichnis krebserregender, keimzellmutagener oder reproduktionstoxischer Stoffe
  • TRGS 910 - Risikobezogenes Maßnahmenkonzept für Tätigkeiten mit krebserzeugenden Gefahrstoffen.
Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt die Dokumente als download zur Verfügung.

Zugriffe: 48 | zuletzt: 27.06.2017 12:40:06 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.165 | Datum: 13.06.2017 | update: 14.06.2017
Verordnung: Langfristige Regeln für die Entsorgung HBCD-haltiger Abfälle beschlossen
(HTM) Eine Verordnung, die den Umgang mit Abfallen, die persistente organische Schadstoffe (POP) insbesondere das Flammschutzmittel HBCD enthalten, hat das Bundeskabinett am 07.06.2017 beschlossen. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt nähere Informationen als download zur Verfügung.
Zugriffe: 72 | zuletzt: 27.06.2017 10:06:05 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.164 | Datum: 09.06.2017 | update: 12.06.2017
Lieferantenaudit zum Probentransport unter GDP-Bedingungen
Nationaler und internationaler Versand - VUP stellt Mitgliedern Auditbericht zur Verfügung
(SD) Ein Audit zum Expressversand unter GDP-Bedingungen (Good-Distribution-Practice) hat der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) bei der TNT Express GmbH durchgeführt. Der Verband stellt den nun vorliegenden Bericht dieser überzeugenden Begutachtung seinen Mitgliedern für eigene Zwecke des Qualitätsmanagements zur Verfügung.
Zugang: offen | Zugriffe: 44 | zuletzt: 24.06.2017 20:42:56 |
mehr ...