Deutscher Verband
  Unabhängiger Prüflaboratorien
Filtern nach ...
... Interessengebieten: ... Suchbegriffen:
Materialanalytik
Verbraucherschutz & Lebensmittel
Umweltanalytik
Medizinische Bereiche
Kalibrierung
Qualitätsmanagement
Nachrichten 2090 Treffer
 

   
VUPNr: 17.210 | Datum: 21.08.2017
DAkkS: Novellierung der Klärschlammverordnung - Laboratorien müssen sich umstellen
(HTM) Zur Novellierung der Klärschlammverordnung (AbfKlärV), die voraussichtlich noch im August 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet wird, äußerte sich die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS). Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt die Meldung als download zur Verfügung.
Zugriffe: 3 | zuletzt: 21.08.2017 14:12:11 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.209 | Datum: 18.08.2017
VUP positioniert sich zur Trinkwasserverordnung
Gespräch und Anhörung im Bundesministerium für Gesundheit
(AB/SD) Die geplante Änderung der Trinkwasserverordnung (TrinkwV;
VUP-Info 17.182) wird seitens des Deutschen Verbandes Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) begrüßt, aber als nicht weitgehend genug bewertet. In seiner Stellungnahme spricht sich der Verband gegenüber dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) für eine verbindlich vorgegebene und rechtlich unzweifelhafte Einheit zwischen Probenahme und Analytik aus.

Zugang: offen | Zugriffe: 23 | zuletzt: 21.08.2017 16:57:15 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.208 | Datum: 08.08.2017
EU-Verordnung: Rückstandshöchstgehalte von Dichlorprop-P, Ethephon, Etridiazol, Flonicamid und anderer Pestizide
(HTM) Folgendes Regelwerk des Europäischen Parlamentes und des Rates wurde dem Deutschen Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt:
Verordnung: EU-Verordnung zur Änderung der Anhänge II, III und IV der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Rückstandshöchstgehalte von Bacillus amyloliquefaciens Stamm FZB24, Bacillus amyloliquefaciens Stamm MBI 600, tonhaltige Pflanzenkohle, Dichlorprop-P, Ethephon, Etridiazol, Flonicamid, Fluazifop-P, Wasserstoffperoxid, Metaldehyd, Penconazol, Spinetoram, Tau-Fluvalinat und Urtica spp. in oder auf bestimmten Erzeugnissen.
Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt die Dokumente als download zur Verfügung.

Zugriffe: 25 | zuletzt: 20.08.2017 00:10:09 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.207 | Datum: 08.08.2017 | update: 21.08.2017
Akkreditierung: DAkkS mit neuer Zuständigkeit im Finanzmarkt
Referentenentwurf zur Änderung der Verordnung über die Beleihung der Akkreditierungsstelle nach dem Akkreditierungsstellengesetz
(HTM) Folgendes Regelwerk befindet sich derzeit im Anhörungsverfahren.
Regelwerk: Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Beleihung der Akkreditierungsstelle nach dem Akkreditierungsstellengesetz.
Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt den Referentenentwurf als download zur Verfügung und informiert zu den Hintergründen.

Zugriffe: 34 | zuletzt: 21.08.2017 17:49:39 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.206 | Datum: 02.08.2017 | update: 04.08.2017
Verdunstungskühlanlagen-Verordnung tritt am 19.08.2017 in Kraft
(HTM) Die neue Verordnung (VerdunstKühlV), die den hygienisch einwandfreien Betrieb von Kühlanlagen und ähnlichen Einrichtungen regelt und auf die Reduzierung von Gesundheitsrisiken durch Legionellen abzielt, tritt am 19.08.2017 in Kraft. Darauf verweist der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP). Im Juni 2017 (VUP-Info 17.167) legte der Verband bereits ein umfassendes Informationspaket zu den wesentlichen Inhalten vor.
Zugriffe: 81 | zuletzt: 21.08.2017 10:46:13 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.205 | Datum: 28.07.2017 | update: 03.08.2017
POP-Abfallverordnung ab 1. August 2017 in Kraft
(MH) Die Verordnung zur Überwachung von nicht gefährlichen Abfällen mit persistenten organischen Schadstoffen und zur Änderung der Abfallverzeichnis-Verordnung ("POP-Abfallverordnung") wurde am 24.07.2017 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt zum 01.08.2017 in Kraft. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt nähere Informationen und die Verordnung als download zur Verfügung:
Zugriffe: 45 | zuletzt: 22.08.2017 01:16:25 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.204 | Datum: 28.07.2017 | update: 01.08.2017
Bundestag: Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zu Schadstoffbelastungen in Deutschland
(MH) Schadstoffbelastungen in Deutschland sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag. Von der Bundesregierung wollen die Abgeordneten unter anderem wissen, an welchen Orten Höchstwerte der Bealstung durch bespielsweise Feinstaub, Ozon und Stickoxide gemessen wurden. Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) stellt die Anfrage vom 18.07.2017 als download zur Verfügung.
Zugriffe: 46 | zuletzt: 19.08.2017 17:49:39 |
mehr ...


 
 
VUPNr: 17.203 | Datum: 27.07.2017 | update: 31.07.2017
Anhörung: Merkblatt DWA-M 709 - Laborabwasser
(HTM) Folgendes Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) befindet sich im Anhörungsverfahren und wurde dem Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) mit der Gelegenheit zur Stellungnahme übermittelt.
Regelwerk: Merkblatt DWA-M 709 "Laborabwasser"
Frist: 25.10.2017
Der VUP stellt das Dokument als download zur Verfügung und nimmt Anregungen für eine Verbandsstellungnahme entgegen.

Zugriffe: 72 | zuletzt: 17.08.2017 16:35:01 |
mehr ...



 

 
 
aktuelle Termine:
  1. 14.11.2017 bis 15.11.2017
    Grundschulung: Probenahme nach TrinkwV am 14. und 15.11.2017, Hamburg
    [97x]   
  2.  
  3. 24.11.2017
    Aufbauseminar: Probenahme nach TrinkwV am 24.11.2017, Hamburg
    [99x]   
  4.