Verband

Der Deutsche Verband Unabhängiger Prüflaboratorien e.V. (VUP) ist der Zusammenschluss der in Deutschland tätigen privatwirtschaftlichen Laborunternehmen, die für ihre Kunden aus Wirtschaft und Staat Produktsicherheit und Qualität sowie Schutzgüter prüfen, analysieren, testen und messen.

Den Verband, gegründet 1993 im hessischen Gießen, tragen bundesweit je nach Marktsegment bis zu 95% der privatwirtschaftlichen Laboratorien, in der Mehrzahl mittelständische Unternehmen. Als "Qualitätsgemeinschaft" haben sich die Mitgliederlaboratorien des VUP zur Einhaltung von Qualitätsnormen und zur Unabhängigkeit verpflichtet.

Entlang der großen Marktbereiche unabhängiger Dienstleistungslaboratorien ist der Verband in Unternehmerkreise organisiert, in denen das fachlich- und marktpolitische Herz des VUP schlägt. Für spezielle Fragen treffen sich die Experten in Projektgruppen. Vorstand und Präsidium führen die Angelegenheiten des Verbandes zusammen und unterstützen die Geschäftsstelle im Tagesgeschäft. Amtierende Präsidentin des VUP ist Jutta Fink.

Leitbild

Unser Ziel ist die Förderung von Qualität, Kompetenz, wirtschaftlichem Erfolg und die Stärkung der Anerkennung der in der Dienstleistungslaborbranche tätigen Unternehmen und Unternehmer mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für sie soll der VUP anerkanntes und gefragtes Sprachrohr, ihre starke Stimme sein.

Mission

Nicht nur die Laborunternehmen stellen sich dem Anspruch: "Unser Ergebnis ist ihr Erfolg". Auch der VUP soll seinen Mitgliedern Ergebnisse für ihren Erfolg liefern. Dabei orientieren wir uns an folgenden Leitplanken:

Wir sind fachlich kompetent und aktiv in definierten Marktsegmenten der Konformitätsbewertung nach innen und außen
Wir nehmen Einfluss auf politische Entscheidungen und kümmern uns vor allem um die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Laborunternehmen in Deutschland
Wir stehen für Qualität und Sicherheit im Prüf- und Messwesen und werben für den Grundsatz „Privat vor Staat“
Wir sind Problemlöser und Servicestelle für unsere Mitglieder und wirken als Informationsdrehscheibe und Wissenspool
Im Interesse der Branche und unserer Mitglieder schmieden wir Allianzen und vernetzen uns mit strategischen Partner

InteressenVertretung und Service


Der VUP bietet seinen Mitgliedern aktive Interessenvertretung in der Gesetzgebung, Normung und in Systemen der Kompetenzfeststellung und Qualitätssicherung. Unsere Mitglieder sind durch den Verband mandatiert und bringen sich so in über 160 Gremien und Einrichtungen ein.

Darüber hinaus gibt es einen zusätzlichen „members-benefit“: namhafte Zulieferer der Laborunternehmen fördern den Verband, in Abhängigkeit vom Umsatz, den die Mitglieder bei unseren Partnern erzielen. Diesen stattlichen Beitrag schütten wir anteilig an seine Mitglieder wieder aus. Rund 20 % der VUP-Mitglieder ziehen daraus per Saldo auch einen finanzieller Gewinn aus der VUP-Mitgliedschaft.



Mitgliederbereich

Dieser Bereich ist unseren Mitgliedern vorbehalten. Noch kein Mitglied? Erfahren Sie hier alles über Ihre Vorteile als Mitglied im VUP.


Mitglied werden
Password vergessen

×